• Auszeichnung
    2013 Auszeichnung für Beispielhaftes Bauen

    Zuschlag nach Bewerbungsverfahren

    Die OPUS-DC dental clinic betreut Ihre Patienten mit einem innovativen und flexiblen Behandlungskonzept auf höchstem technischen Niveau.

    Damit dieses Konzept in den dunklen erd- und untergeschossigen Räumlichkeiten des in den Fünfziger Jahren im Bereich der heutigen „Ulmer Mitte“ erbauten Wohn- und Geschäftshauses, in dem früher Bekleidungsdiscounter untergebracht waren, umgesetzt werden konnte, musste zunächst ein durchgreifendes und bis hin zur Möblierung einheitliches architektonisches Konzept gefunden werden.

    Aus den Brachflächen ist nun eine Dentalklinik für höchste Ansprüche entstanden. Geschwungene Formen und hochwertige Materialien in Verbindung mit einer markanten Farbgebung begleiten den Patienten durch die Räumlichkeiten der Klinik.

    Ein grosses Oberlicht bringt Sonne in den loungeartigen Wartebereich, ein abgestimmtes Möbelkonzept bietet entspanntes Sitzen an. Über die Lounge wird weiter ein tiefergelegenen Hof belichtet, um den herum sich die Operationseinheiten sowie Ruhe- und Übernachtungszimmer der Patientengruppieren. Dank des grosszügigen räumlichen Konzepts vermag sich beim Patienten ein bislang vom Zahnarzt nicht gekanntes Wohlfühlambiente einzustellen.