• Am Eingang zur Altstadt Wangen, am Argenufer gelegen, steht das Atelier Scholz in spannendem Kontrast zum benachbarten historischen Wohnhaus.

    In Anlehnung an die umgebende Natur, den Fluss und den baumbestandenen Saum entlang des Ufers ist das Gebäude als Holzständerbau konzipiert und mit Holzplatten bekleidet. Durch seine Form und Materialität erinnert es an ein Bootshaus und fügt sich mit seiner graugrünen Attika in das umgebende Blätterdach ein. Als Innenverkleidung dienen dieselben Holzbauplatten, die der Künstler als Untergrund für seine Bilder verwendet. Der Innenraum ist somit keine neutrale Fläche, sondern Fenster wirken wie Bilder im Spiel mit den Bildern des Künstlers.

    Auszeichnungen
    2008 Auszeichnung guter Bauten
    2009 Baupreis Allgäu – Anerkennung